Zum Inhalt springen
  • Aufgelockerte Bewölkung: 25-50% 21 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Posner, Dr. Lore Gerda (verh. Perls)

  • am 15. August 1905 in Pforzheim geboren
  • Tochter von Rudolf und Toni Posner
  • Schwester von Liselotte und Robert Ludwig Posner
  • Schülerin am Reuchlin-Gymnasium
  • Psychoanalytikerin, Mitbegründerin der Gestalttherapie
  • am 23. August 1930 heiratet sie Fritz (Friedrich) Salo Perls in Pforzheim
  • das Paar lebte in Berlin
  • 1933 in die Niederlande emigriert
  • 1934 nach Südafrika emigriert
  • 1947 in die USA emigriert
  • 1955 erhielt sie die US-amerikanische Staatsbürgerschaft
  • ab 1958 lebten Lore und Fritz Perls dauerhaft getrennt, ließen sich aber nie scheiden
  • ändert ihren Vornamen in Laura
  • ist 1990 einige Monate vor ihrem Tod nach Pforzheim zurückgekehrt
  • am 13. Juli 1990 in Pforzheim gestorben

Quellen: Unterlagen aus dem Stadtarchiv Pforzheim (Adressbücher, Deportationslisten nach Gurs und Theresienstadt, Friedhofsbelegungspläne, standesamtliche Mitteilungen, Einzelunterlagen). Geburtseintrag B35-1905/1072. Heiratseintrag B35-1930/365. Sterbeeintrag B35-1990/979. Rathje, Ulf: Das Schicksal der jüdischen Pforzheimer Schmuckfabrikantenfamilie Posner ... In: Neue Beiträge zur Pforzheimer Stadtgeschichte Bd. 6, S. 177 ff.

Anmerkung: Lore (Laura) und Fritz Perls hatten eine Tochter Renate, geboren am 23. Juli 1931 in Berlin und einen Sohn Stephen, der am 23. August 1935 in Johannesburg geboren wurde. Fritz Perls wurde am 8. Juli 1893 in Berlin geboren, er starb am 14. März 1970 in Chicago.