Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84%13 °C
  • Kontrast

Kulturamt der Stadt Pforzheim | Kultur bewegt.

Welche Rolle spielt Kultur in Zeiten der Krise und eines rasanten Wandels? Wie wollen wir in Zukunft leben? Wie wollen wir unsere Stadt nachhaltig entwickeln und gestalten? Wie kann Kultur dazu beitragen, unsere Stadt zukunftsfähig zu machen?

Das Kulturamt versteht sich als Anwalt des kulturellen Erbes mit den Pflichtaufgaben Stadtarchiv und Denkmalpflege. Zu seinen ebenso bedeutsamen Kernaufgaben zählen die Betreuung von sieben städtischen Museen sowie die Zuschussvergabe an Kultureinrichtungen und -initiativen. Auch die Friedenskultur ist ein elementarer Bestandteil unserer kommunalen Kulturarbeit.

In zahlreichen Teilhabeprojekten und Veranstaltungen fördert das Kulturamt den Zusammenhalt der vielfältigen Stadtgesellschaft und agiert zugleich als kreativer Impulsgeber der Stadtentwicklung. Dafür steht auch das aktuell größte Projekt: ORNAMENTA 2024.

Corona: Informationen und Unterstützung für Kultur- und Kreativschaffende

Zahlreiche Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft waren und sind von der Corona-Pandemie betroffen. Seit dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 ändern sich Informationen schnell, es entstehen Fördermaßnahmen für Unternehmen auf verschiedenen Ebenen und Kreative entwickeln neue Strategien, um sich der Situation anzupassen. Während der Pandemie will die MFG Baden-Württemberg Kultur- und Kreativschaffenden mit dieser Unterstützungsseite Orientierung geben und branchenrelevante Informationen zusammentragen.

Informationsseite für den Kulturbereich bezüglich Corona-Pandemie