Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100%8 °C
  • Kontrast

Theater Pforzheim

Oper, Schauspiel, Ballett, Konzerte und mehr

Das Theater Pforzheim ist die größte und bedeutendste Kultureinrichtung der Stadt Pforzheim und der gesamten Region. Seit 1990 lockt das Dreispartenhaus jährlich etwa 135.000 Zuschauer in seinen modernen Theaterbau (Architekt: Bodo Fleischer) am Weisenhausplatz. Mit rund 500 Vorstellungen im Jahr bereichert das Theater Pforzheim den kulturellen Veranstaltungskalender der Stadt. Zur Auswahl stehen insgesamt 22 verschiedene Abonnements sowie stets ein Kontingent von Karten im freien Verkauf.

Die Bühnen

Das Theater verfügt über zwei Spielstätten:

  • Das Große Haus (511 Plätze)
  • Das Podium (130 Plätze)

Das Foyer des Theaters wird ebenfalls als Veranstaltungsraum genutzt.

360°-Rundgang durch das Theater Pforzheim

 

Der Spielplan

Das Theater Pforzheim ist ein Dreispartenhaus. Es bietet einen abwechslungreichen Spielplan mit Oper und Operette, Musical, Schauspiel und Komödie, Ballett, Sinfoniekonzerten mit der Badischen Philharmonie Pforzheim sowie einem bunten Kinder- und Jugendprogramm. Von der Barockoper bis zum zeitgenössischen Drama reicht dabei die Spannweite der Eigenproduktionen. Etwa 25 Premieren und mehrere Wiederaufnahmen pro Saison sorgen für einen niveauvollen und unterhaltsamen Spielplan, der ein breites Publikum anspricht.

Zum aktuellen Spielplan

Junges Theater "BÜPF" und Bürgertheater

Das Junge Theater "BÜPF" gilt als vierte Sparte am Theater Pforzheim. Am Programm beteiligen sich alle Sparten am Theater: Schauspiel, Konzert, Tanz- und Musiktheater werden für alle Altergruppen angeboten. Alle Angebote werden außerdem theaterpädagogisch begleitet. Kooperationsschulen erhalten unter anderem vergünstigte Preise. Einige Vermittlungsformate sind ebenfalls für Erwachsene geöffnet. Fürs Selbst-Spielen, -Singen und -Tanzen bietet das Theater die Tanzakademie sowie den Kinder-, Midi- und Jugendspielclub an. Hinzu kommt das Bürgertheater: Eine generationenübergreifende Gruppe für jedes Alter von 8 bis 88 Jahren.