Zum Inhalte springen
  • icon5 °C
    icon
    5 °Cmin: 4 °C
    max: 7 °C
    Niederschlag : 0 mm
    Bewölkung : 99 %
    Luftdruck : 1024 hPa
    Wind : 3 m/s aus Nordosten
    Stand : 16.04.2021 - 12:40
  • Kontrast

Angebote für Familien, Kinder und Jugendliche

Anlässlich des Digitalen Internationalen Museumstags 2020 gehen spannende, interaktive Formate für Familien an den Start!
Selbstverständlich bleiben diese Angebote auch über den Tag hinaus bestehen und bieten Kindern und ihren Begleiter*innen viele Möglichkeiten einer erlebnisreichen, kulturellen und kostenlosen Freizeitgestaltung.
Das Kulturamt lädt herzlich zur Nutzung ein!

We need you - Let's build Pforzheim virtual!

Du erschaffst gerne neue Welten, lässt deiner Kreativität freien Lauf, spielst gerne Minecraft und hast das Engagement, dich in Minetest einzuarbeiten? Dann bist du bei uns genau richtig!
Warum? Wer Minecraft beherrscht, dem fällt Minetest leicht! Minetest ist ein open source-Programm und somit für alle kostenlos nutzbar. Ihr als Expertenteam baut den Anfang, also seid ihr bei der Geburtsstunde des virtuellen Pforzheims dabei. Nach und nach können dann alle, die möchten, sich daran kostenlos beteiligen.
Gerne möchten wir euch in einem ersten Workshop digital treffen. Die Grundstruktur des Raums ist dann schon angelegt und ihr überlegt euch, wer was baut: Schlössle-Galerie, Theater, Waisenhausplatz…
Dies ist ein gemeinschaftliches digital-kreatives-kulturelles Projekt und ohne euch geht es nicht! Von daher: Let’s meet and build! Du hast Interesse? Dann melde dich unter: melike.helimergin(at)pforzheim.de oder 07231-391435 bis zum 24.Mai 2021.
Ermöglicht allen interessierten Kindern und Jugendlichen den Zugang zum virtuellen Minetest-Pforzheim!
We need you! Das ganze Ding ist für euch kostenlos!

Action rund ums Reuchlinhaus - digital kreative Schnitzeljagd

Dieses digital-kreative Angebot lädt Familien ein, im Stadtgarten unterwegs zu sein und das Reuchlinhaus und seine Architektur einmal auf ganz andere Art und Weise kennenzulernen. Es geht auf eine Art digitale Schnitzeljagd, die auch eigene Kreativität fordert.
Lesen Sie dazu bitte die Elternhandreichung.

Im Schmuckmuseum selbst liegt ein analoges Quiz für Kinder und ihre Begleiter*innen aus, welches zur aktiven, gemeinsamen Begehung und Erforschung der Sammlung anregt.

Action rund ums Reuchlinhaus - Elternhandreichung

Lucius on Tour - Auf den Spuren der Römer in Pforzheim

 

Der Römerjunge Lucius führt in diesem Animationsfilm durchs Archäologische Museum Pforzheim.
So erfahren interessierte Familien nicht nur, was es dort speziell für Kinder zu erforschen gibt, sondern auch, wo in Pforzheim außerhalb des Museums römische Spuren zu entdecken sind.

Außerdem gibt es Anregungen zur eigenen digitalen Kreativität, wie z.B. zur Erstellung eures eigenen Stopp-Motion-Clips beim Rundgang durch den ehemaligen römischen Gutshof im Kanzlerwald.
Seid gespannt und klickt auf dem Film!

Elternhandreichung zum Herunterladen

Hier gehts zum Video mit Untertiteln für Blinde und Gehörlose

 

 „Auf den Spuren des mittelalterlichen Pforzheims“ - Quiz

Diese spannende Tour durch die Pforzheimer Innenstadt ist eine Art Schnitzeljagd und speziell für Familien mit Kindern konzipiert. Ladet euch dazu das untenstehende pdf herunter.
Es besteht auch die Möglichkeit, diese Idee für private Kindergeburtstage zu nutzen. Als Zusatzangebot gibt es ein passendes Memory zum Ausdrucken, welches zur Vertiefung und Freude zu Hause gespielt werden kann. Viele Spaß beim Entdecken der Spuren „unserer alten“ Stadt.

Download - Quiz Mittelalterliche Spuren in Pforzheim

Traumreisen - Digitale interaktive Kinderausstellung

Anlässlich der Corona-Pandemie haben die Kuratorinnen Susanne Reinmüller und Claudia Baumbusch vom Kulturamt der Stadt Pforzheim sowie die Bühnenbildnerin Uta Gruber-Ballehr eine Ausstellung für Kinder kurzweilig und zielgruppengerecht inszeniert. Nach der erfolgreichen, trotz Hygienebestimmungen, stattfindenden Ausstellung in der Pforzheim Galerie kann die Ausstellung weiterhin online besucht werden.
Die interaktive Digital-Ausstellung „Traumreisen“ in der Pforzheim Galerie richtet sich an Kinder von ca. 3-12 Jahren und ihre Familien. Sie möchte den jungen Besucher*innen Anstöße geben, ihre Fantasie auf Reisen zu schicken, wenn schon eine reale „Traumreise“ nicht stattfinden kann. Gezeigt wird eine Auswahl von Kunstwerken verschiedener Kunstschaffender und Entstehungszeiten aus der städtischen Sammlung.
Um welche Künstler*innen oder Epochen es sich genau handelt, spielt bei dieser Ausstellung nicht die Hauptrolle. Die Werke sind nach inhaltlichen und formalen Gesichtspunkten zu 16 thematischen „Inseln“ gruppiert, an denen sie nicht nur auf die Kinder wirken, sondern auch Anlass zum Mitmachen bieten. 

Ausstellung virtuell besuchen