Zum Inhalte springen
  • Klarer Himmel0 °C
  • Kontrast

Das Netzwerk

Damit alleinerziehende Eltern in den Arbeitsmarkt integriert werden können, muss grundsätzlich das familiäre Bedürnis mit dem Berufsleben vereinbar sein. In Pforzheim gibt es zahlreiche Akteure, die unterstützende Angebote bereitstellen. Nur durch ein gut verbundenes Netzwerk können die Akteure ihre Kunden auf weitere Angebote hinweisen und somit für betroffene Menschen ein breites Hilfsangebot anbieten. 

Das Netzwerk trägt dazu bei, Transparenz in die einzelnen Angebote für Alleinerziehende zu bringen und hilft den Netzwerkakteuren vor Ort ihre Dienstleistungsangebote für Alleinerziehende besser zu koordinieren, zu Leistungsketten zu verknüpfen und diese weiterzuentwickeln.

Seit 2020 befindet sich das "Netzwerk wirksamer Hilfen für Alleinerziehende" unter neuer Führung beim Träger Q-Prints & Service gGmbH.

Das Jobcenter ist durch die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt weiterhin im Netzwerk vertreten. Uns ist es auch in Zukunft ein großes Anliegen, die Lebens- und Arbeitsperspektiven von Alleinerziehenden nachhaltig zu verbessern. Eine Aspekt, Alleinerziehende bei der Integration in möglichst Existenz sichernde Arbeit und bei der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie nachhaltig zu unterstützen, bleibt die Netzwerkarbeit. Zusätzlich haben wir unterschiedliche und vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten für Sie, über die wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch informieren.