Zum Inhalte springen
  • icon6 °C
    icon
    6 °Cmin: 3 °C
    max: 7 °C
    Niederschlag : 0 mm
    Bewölkung : 100 %
    Luftdruck : 1001 hPa
    Wind : 0 m/s aus Nordwesten
    Stand : 16.04.2021 - 21:40
  • Kontrast

Ombudsstelle im Jobcenter Pforzheim

Welche Funktion hat die Ombudsstelle?

Die Ombudsstelle ist eine neutrale und unparteiische Schlichtungsstelle. Sie arbeitet unabhängig vom Jobcenter und kann von allen Kunden*innen in Anspruch genommen werden. 

Durch die Einschaltung der Ombudsstelle kann versucht werden, in Streitfällen ohne bürokratischen Aufwand zwischen den Parteien zu vermitteln. Das Ziel ist es, eine zufriedenstellende Lösung für alle Beteiligten zu erreichen.

Wichtig: 
Durch die Einschaltung der Ombudsstelle wird weder ein Bescheid außer Kraft gesetzt noch die mitgeteilte Frist unterbrochen.

 

 

Was sind die Aufgaben der Ombudsstelle?

Die Ombudsstelle versucht, bei auftretenden Streitigkeiten zwischen den Kunden*innen und den Mitarbeitern*innen zu schlichten und damit das Gesprächsklima zu verbessern. Es können Verfahrensabläufe innerhalb des Jobcenters und die getroffenen Entscheidungen in einem Gespräch detailliert erläutert werden. Die Ombudsstelle kann im Einzelfall eine Lösung empfehlen. Sie nimmt aber auch Anregungen, Kritik und Beschwerden von Kunden*innen des Jobcenters entgegennehmen. Darüber hinaus unterstützt, erklärt und berät sie bei unklaren Sachverhalten und Fragen rund um den Bescheid.

Ihr Ansprechpartner

Herr Walter Schniepp wurde vom Gemeinderat (Ausschuss für Soziales und Beschäftigung) zum Ombudsbeauftragten gewählt.

Er arbeitet ehrenamtlich und unabhängig vom Jobcenter und ist mit der Rechtsmaterie vertraut. Was Sie mit ihm besprechen, ist absolut vertraulich und wird nicht an das Jobcenter kommuniziert. Informationen werden nur weitergegeben, wenn Sie damit einverstanden sind.

Herr Schniepp war bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Herbst 2016 über viele Jahrzehnte im Arbeitsamt, Landesarbeitsamt und schließlich im Jobcenter Pforzheim in der Widerspruchsstelle tätig und kennt daher viele Ansprechpartner auch außerhalb des Jobcenters.

Wenn Sie ein Gespräch wünschen, vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin.