Inhalt

Medienwerk

Das Teilprojekt Medienwerk bietet eine modulare Qualifizierung im Berufsbild Mediengestaltung. 

Die Qualifizierung umfasst zwei Bausteine, die jeweils drei Monate dauern. Jeder Qualifizierungsbaustein endet mit einem Leistungsnachweis. Ist dieser erfolgreich bestanden, wird ein IHK-Zertifikat vergeben.
Als konkretes Lernobjekt dient dabei das Erstellen des Stadtteiljournals „Zifferblatt". 

Ergänzend zur inhaltlichen Qualifizierung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sozialpädagogisch begleitet. Wir bieten außerdem Bewerbungstrainings, soziales Kompetenztraining und Unterstützung bei der Suche nach einer Arbeitsstelle an.

Zielsetzung

  • Qualifizierung im Bereich Mediengestaltung durch das Erlernen von Grundlagen der Gestaltung am Computer
  • Erlernen von Grundlagen des journalistischen Arbeitens
  • Erwerb von praktischen Erfahrungen beim Erstellen des Stadtteiljournals „Zifferblatt“
  • Training der Sozialkompetenz
  • Stärkung des eigenen Selbstwerts, der Teamfähigkeit und der interkulturellen Kompetenz
  • Übernahme von Eigenverantwortung durch das Mitwirken am Stadtteiljournal „Zifferblatt“
  • Verbesserung der Zugangschancen zum Arbeitsmarkt durch IHK-Zertifikat
  • Unterstützung im Bewerbungsprozess und bei der Suche nach einem Arbeitsplatz

Zielgruppe

Zielgruppe des Teilprojekts Medienwerk sind Frauen und Männer im Bezug von SGB II-Leistungen, die mindestens 27 Jahre alt sind und Interesse an gestalterischen Aufgaben sowie am kreativen Schreiben haben. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Sprachniveau B2) sind Voraussetzung.

Zifferblatt

Das Stadtteiljournal „Zifferblatt“ berichtet über Aktivitäten und aktuelle Themen aus den drei Gebieten der „Sozialen Stadt“ (Innenstadt-Südost, Kaiser-Friedrich-Straße/Weststadt und Oststadt). Mit dem Zifferblatt haben die Teilnehmenden einerseits die Möglichkeit, sich in praktischer journalistischer und gestalterischer Form einzubringen. Gleichzeitig wird durch regelmäßige Berichterstattung aus den Quartieren eine Stärkung des jeweiligen Sozialraums erzielt.

Die Zeitung erscheint mit vier Ausgaben pro Jahr. Sie liegt an zentralen Verteil-Orten in den drei Gebieten der „Sozialen Stadt“ aus. 

Die aktuelle Ausgabe des Zifferblatts können Sie hier lesen.