Inhalt

Leistungen für Unterkunft und Heizung

Welche Kosten können übernommen werden?

Soweit die Kosten für Unterkunft und Heizung angemessen sind, können die tatsächlichen Kosten übernommen werden.

Die aktuell angemessenen Kosten der Unterkunft (ohne Heizkosten) für den Stadtkreis Pforzheim können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen.

Angemessene Kosten der Unterkunft

Haushaltsgröße Personenanzahl

zulässige m²

Mietobergrenze für Bruttokaltmiete in Euro

145398
260508
375609
490711
5105804
6120893
7135980
81501077
91651158
101801237

Die angemessene Mietobergrenze für Haushalte mit 11 oder mehr Personen wird individuell festgesetzt.

Zusätzlich können tatsächlich anfallende Heizkosten übernommen werden, wenn diese angemessen sind.

Was versteht man unter Bruttokaltmiete?

Was passiert, wenn die Wohnungskosten nicht angemessen sind?

Was ist bei einem Umzug zu beachten?

Welche Unterlagen sind für die Zusicherung des Jobcenters erforderlich?