Zum Inhalte springen
  • icon19 °C
    icon
    19 °Cmin: 17 °C
    max: 20 °C
    Niederschlag : 0 mm
    Bewölkung : 58 %
    Luftdruck : 1012 hPa
    Wind : 2 m/s aus Südwesten
    Stand : 25.07.2021 - 23:38
  • Kontrast

Berufsorientierungsprojekt

Startet Eure Ausbildungsperspektive

Ausbildungsperspektive Pforzheim – Die Schnupperwoche für deine Ausbildung

Digitale Aktionswoche vom 19. bis 22. Juli 2021

Durch die Corona-Pandemie sind viele Angebote zur Berufsorientierung ausgefallen. Die Stadt Pforzheim möchte deshalb Jugendlichen und lokalen Unternehmen Unterstützung auf dem Weg zur Ausbildung anbieten.

Gemeinsam veranstalten das Jobcenter Pforzheim (Kommunale Beschäftigungsförderung), das Amt für Bildung und Sport (Regionales Übergangsmanagement) und der Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim vom 19. bis 22. Juli2021 eine digitale Aktionswoche zur Berufsausbildung in Pforzheim.

Jeden Nachmittag stellen sich attraktive Unternehmen aus Pforzheim vor und beantworten Fragen zu Ausbildungsberufen, die man bei ihnen lernen kann. Jugendliche können so direkt erfahren, welche Möglichkeiten zur Ausbildung es in Pforzheim gibt und direkt Kontakte zu Unternehmen knüpfen.

Am Vormittag der Aktionswoche sind Veranstaltungen für Ausbildungsbetriebe geplant. Dabei stehen vor allem die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Jugendlichen und die damit verbundenen Folgen für die betriebliche Ausbildung im Fokus.

Unser Angebot für Jugendliche

  • Abschluss in Sicht und keinen Plan, wie es nach der Schule weitergehen soll?
  • Du möchtest gerne eine Ausbildung in Pforzheim machen, aber weißt nicht wo?

Informiere dich jetzt über das Thema Ausbildung und melde dich bei der digitalen Schnupperwoche an. Die Veranstaltungen dazu sind immer nachmittags.

Vorteile für dich:

  • Mit Zoom kannst du ganz einfach von zu Hause aus dabei sein.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Du kannst dadurch Unternehmen in Pforzheim besser kennenlernen und deine eigenen Fragen stellen. Überlege dir also am besten schon vor der Informationsveranstaltung, was du genau wissen möchtest.
  • Du kannst dir verschiedene Ausbildungsbereiche anschauen. Die Angebote sind vielfältig.

Wir brauchen nur deinen Namen und deine Email-Adresse, damit wir dir den Zoom-Link schicken können.

Zoom-Anleitung Android

Zoom-Anleitung Apple

Zoom-Anleitung Windows

Angebote für Schüler:innen

Montag, 19.07. 14:00 bis 14:30 Uhr

Deine Ausbildung in Pforzheim:
Alles Wissenswerte rund um die Ausbildung in deiner Stadt.

Montag, 19.07. 14:30 bis 15:15 Uhr

Einblicke in die Branche: IT und Medien

Die Abtis GmbH, einer der erfolgreichsten Dienstleister für IT-Infrastruktur in Süddeutschland, informiert über die Ausbildung in der digitalen Welt und zeigt uns was dahinter steckt.

Montag, 19.07. 15:15 bis 16:00 Uhr

Einblick in die Branche: Handwerk

Die Kreishandwerkerschaft Pforzheim – Enzkreis stellt die vielseitigen beruflichen Möglichkeiten im Handwerk vor - von A wie Anlagenmechaniker/in über K wie Konditor/in bis Z wie Zimmermann/frau.

Dienstag, 20.07. 14:30 bis 15:15 Uhr

Einblicke in die Branche: Hotellerie und Gastronomie

Das Parkhotel Pforzheim, ein privat geführtes 4-Sterne Superior-Hotel am Waisenhausplatz, nimmt uns mit in die Ausbildung im Hotelfach, Restaurantfach und in der Küche.

Dienstag, 20.07. 15:15 bis 16:00 Uhr

Einblicke in die Branche: Pflege und Soziale Dienste

Der Caritasverband e.V. Pforzheim bietet Einblicke in die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bei der Arbeit mit Menschen – ob jung, alt, krank oder pflegebedürftig.

Mittwoch, 21.07. 14:30 bis 15:15 Uhr

Einblicke in die Branche: Metallverarbeitung

Die Witzenmann GmbH, Weltmarktführer im Bereich flexibler metallischer Elemente, gibt Einblicke in die technische Ausbildung in einem erfolgreichen Industrieunternehmen.

Mittwoch, 21.07. 15:15 bis 16:00 Uhr

Einblicke in die Branche: Verwaltung

Die Stadtverwaltung Pforzheim zeigt, dass neben den verwaltungstypischen Berufen auch weitere vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten z. B. im künstlerischen Bereich auf Euch warten.

Donnerstag, 22.07. 14:30 bis 15:15 Uhr

Einblicke in die Branche: Schmuck und Design

Die Roland Rauschmayer GmbH & Co. KG, einer der führenden Hersteller von Trauringen, nimmt uns mit in die Ausbildungswelt in einem Schmuckunternehmen, dessen Produktion „Made in Germany“ ist.

Donnerstag, 22.07. 15:15 bis 16:00 Uhr

Einblicke in die Branche: Einzelhandel und Logistik

Die Gartencenter Streb GmbH, ein Pforzheimer Familienunternehmen mit der größten Begeisterung fürs Grüne, gibt Einblicke in die Ausbildung in einem Fachgeschäft.

Zum Anmeldeformular für Jugendliche

Unser Angebot für Ausbildungsbetriebe

Infolge der Corona-Pandemie haben Schüler:innen in den letzten Monaten unter schwierigen Bedingungen ihre Lernziele erreichen müssen. Sie als Arbeitgeber:innen blicken vermutlich verstärkt auf die Abschlussklassen und die Qualifizierungen, die die jungen Berufseinsteiger:innen nun tatsächlich mitbringen.

In drei digitalen Vormittagsveranstaltungen erhalten Sie unmittelbare Einblicke in die aktuelle Situation an den Schulen und die Lebenswelt der Jugendlichen. Als Referenten konnten wir Sozialarbeiter:innen aus den beruflichen Schulen und Prof. Dr. Cathrin Eireiner (Studiendekanin BW/Personalmanagement der Hochschule Pforzheim) gewinnen.

Neben allgemeinen Informationen zur „Generation Z“ und konkreten Statusmeldungen zu den Folgen der Corona-Pandemie für die Qualifikation und auch Motivation der jungen Menschen wird es Raum für Ihre Fragen und Vernetzung geben.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Montag, 19.07. 9:30 bis 10:30 Uhr

Kick-Off zur Aktionswoche

Die Vertreter:innen der veranstaltenden Institutionen führen gemeinsam in die Woche und die aktuelle Situation am Ausbildungsmarkt ein. In vier parallelen Expertengesprächen erhalten Sie Einblick in die Lebenswelt der Jugendlichen, die Schulen sowie Unterstützungsmöglichkeiten am Ausbildungsmarkt oder Sie suchen den Austausch unter Unternehmensvertreter:innen.

Mit diesen Herausforderungen und Ideen wollen wir gemeinsam in die Woche starten.

Mittwoch, 21.07. 11:00 bis 12:00 Uhr

„Generation Z: Wie die junge Generation die Ausbildungs- und Arbeitswelt verändert“

Frau Prof. Dr. Cathrin Eireiner (Studiendekanin BW/Personalmanagement der Hochschule Pforzheim) zeigt in einem wissenschaftlich basierten Impulsvortrag auf, was hinter der „Generation Z“ steckt und wie Unternehmen diese (als Auszubildenden) erfolgreich gewinnen und binden können. Im Anschluss folgt die Gelegenheit zum Wissens- und Erfahrungsaustausch, der neue Impulse und Anregungen bieten soll.

Donnerstag, 22.07. 9:30 bis 10:30 Uhr

Resümee der Woche und offener Austausch

Die unter der Woche beteiligten Unternehmen berichten aus den Gesprächen mit den Jugendlichen – alle Pforzheimer Unternehmen sind herzlich eingeladen, mitzudiskutieren und eigene Erfahrungen zu teilen! Es wird Raum zum Austausch und zur Vernetzung geben.

Zum Anmeldeformular für Unternehmen