Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 19 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache
Extraveranstaltungen

Familienkonzert: Die Planeten

Familienkonzert | ab 8 Jahren

„Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel“, so lautet der Merksatz für die Reihenfolge der acht Planeten unseres Sonnensystems.

Seit Milliarden von Jahren kreisen sie um unsere Sonne. Doch erst vor ein paar Jahrtausenden wurden die ersten Planeten entdeckt; der letzte, Neptun, erst vor knapp 180 Jahren. Solch bedeutsame Entdeckungen brauchen große Namen. So wurden diese Planeten alle nach römischen und griechischen Gottheiten benannt und erhielten damit auch eine bestimmte Charakteristik. Gustav Holst entfaltet in seiner Komposition diese Magie der Planeten mit Klängen neu und macht Venus als allumfassende Friedensbringerin, Merkur als geflügelten Boten oder Jupiter als Bringer der Fröhlichkeit hörbar, bis man mit Neptun in die mystischen Weiten des Weltalls entflieht.

Die Orchestersuite von Gustav Holst ist eine musikalische Reise, die von dramatischen, humorvollen und magischen Klängen (über)sprudelt. Vielen Komponist:innen der heutigen Filmmusik galt diese spätromantische Programmmusik als Inspiration für ihre bekannten Werke, darunter „Star Wars“, „Batman“, „Ice Age“ oder auch Computerspiele wie „Super Mario“.