Zum Inhalt springen
  • Aufgelockerte Bewölkung: 25-50% 13 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache
Markt | Messe

51. Goldener Pforzheimer Weihnachtsmarkt

Weihnachtszauber in der Goldstadt! Gastronomie bis 22 Uhr geöffnet.

Weihnachtsstimmung auf dem Marktplatz

Das reichhaltige Waren- und Gastronomieangebot laden zum Bummeln und Verweilen ein. Unsere jüngsten Gäste dürfen sich über zwei Kinderkarussells und ein goldenes Riesenrad freuen. Eröffnet wird der Goldene Pforzheimer Weihnachtsmarkt immer am Montag vor dem ersten Advent mit der traditionellen Verteilung der "Dambedeis" an die anwesenden Kinder.

Der Duft von süßen Leckereien, gebrannten Nüssen, weihnachtlichen Gewürzen und Lebkuchen liegt in der Luft. Der Marktplatz und die Fußgängerzone verwandeln sich mit rund 50 Ständen und Lauben in den Goldenen Pforzheimer Weihnachtsmarkt. Darunter sind auch eine der größten begehbaren Weihnachtsmarkthütten Deutschlands, in der eine vielfältige Auswahl an Weihnachtsschmuck präsentiert wird oder die "Goldene Engelspyramide".

Kulinarische Traditionen zur Weihnachtszeit

Ein Fest der Sinne. Süße Crêpes, Früchte und Zuckerwaren aller Art laden zum Naschen ein. Bei Grill- und Wurstspezialitäten, teilweise aus eigener Herstellung, deftigen Eintöpfen, Gourmet-Burgern, Churros, Flammkuchen und Langos mit Freunden verweilen und die Vorweihnachtszeit kulinarisch genießen. Für ein wohliges Bauchgefühl sorgen eine große Auswahl erlesener Glühweine, Spirituosen und Liköre. Die gastronomischen Betriebe haben bis 22 Uhr geöffnet.

Kunsthandwerk vieler Kreativschmieden

Es erwartet Sie eine breite Auswahl an Woll-, Fell- und Lederwaren. Ein reichhaltiges Angebot an Korbwaren, ausgefallenen Olivenholzprodukten, praktischen Haushalts- und Töpferwaren, Glasgravuren, handgefertigten Weihnachtssternen, hochwertigem Schmuck und edlen Bränden laden zum Stöbern ein. In der Kunsthandwerkerhütte präsentieren sich wöchentlich Kunsthandwerker. Diese fertigen teilweise vor Ort die angebotenen
Produkte.