Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100%3 °C
  • Kontrast
Film | Medien

Everything Will Change

Was ist wenn wir die Generation sind, die Millionen von Tierarten ausrottet? Was wird die Jugend der 2050er Jahre von uns denken?

Trailer

Marten Persiel erzählt vom abenteuerlichen Road-Trip dreier Freunde, Ben, Fini und Cherry, die im Jahr 2054 eine sterile, betonierte Welt bewohnen. Als sie erfahren, dass ihr Planet einst von reicher, bunter Schönheit geprägt war, machen sie sich auf eine Reise, um Antworten auf ihre immer größer werdenden Fragen zu suchen: “Was ist Giraffe? Und warum sind die Tiere verschwunden, die es mal gab?” Die Drei sind fassungslos und hecken einen mutigen Plan aus. Doch ihr Versuch, die Menschheit wach zu rütteln und das Geschehene ungeschehen zu machen, scheitert kläglich.

 

12 Wissenschaftler:innen kommen zu Wort und vermischen Spielfilmdrama mit Dokumentation. Was man nicht kennt schützt man nicht und so zeigt Persiel zwischen schneller Geschichte und Interviews eine Bildgewalt, die neue Liebe zur Erde weckt.

 

»faszinierenden Aufnahmen« (programmkino.de)

 

DE/NL 2021 | Regie: Marten Persiel | Mit: Noah Saaverda, Wim Wenders, Markus Imhoof | ab 12 Jahren