Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84%26 °C
  • Kontrast
Film | Medien

Ein Sommernachtstraum | Theater Treff Kino

Ehekrise bei den Elfen hat Auswirkungen, die durch die Jahrzehnte hinweg für jede Menge Humor und Freude auf der Leinwand sorgen

Trailer

Der zweifache Oscargewinner erzählt die vielschichtige Geschichte des gleichnamigen Shakespeare-Klassikers. Die Hollywood-Adaption bleibt nah am Bühnenstück und reizt doch alle Filmtricks ihrer Zeit aus, um in die fantastische Welt um Oberon und Titania zu verführen.

Hermia liebt Lysander, doch ihr Vater will das sie Demetrius heiratet. In den ist ihr beste Freundin Helena verliebt, auch wenn er sie wiederholt abweist. Demetrius folgt Hermia, die zusammen mit ihrem geliebten Lysander durchbrennen möchte. Über den Köpfen der vier herrscht mal wieder eine Ehekrise zwischen dem Elfenkönig Oberon und seiner Gemahlin Titania, die auf alle Paare im Wald starke Auswirkungen hat...

 

»besetzt mit wunderbaren Szenen, schön gefilmt und charmant präsentiert« (Variety.com)

 

A Midsummer Night's Dream | US 1935 | Regie: Max Reinhardt | Mit: Mickey Rooney, James Cagney, Dick Powell