Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100%22 °C
  • Kontrast
Vortrag | Seminar

Stadtrundgang mit spitzer Feder. Eine Archivführung in zehn Karikaturen

Thematische Archivführung mit Gerald Manz und Dr. Klara Deecke, in Zusammenarbeit mit der Löblichen Singergesellschaft von 1501 Pforzheim

Als der Karikaturist Gerald Manz 2020 seine Zeichnungen zu 30 Jahren Pforzheimer Kommunalpolitik dem Stadtarchiv übergab, wurde schnell klar, wie viele Themen sich in der Stadtgeschichte wiederholen. Gerald Manz und Archivleiterin Dr. Klara Deecke zeigen bei dieser Archivführung, begleitet von einer kleinen Auswahl von zehn Karikaturen aus den Bereichen Verkehr, Kultur, Politik, Wirtschaft, Umwelt und Sport, welche historischen Quellen und Dokumente dazu im Stadtarchiv verwahrt werden und wie sie recherchiert und genutzt werden können.

Der Pforzheimer Gerald Manz verschrieb sich bereits während seiner Schulzeit am Kepler-Gymnasium zum Leidwesen seiner Lehrer dem frechen Strich des Karikierens. Neben zahlreichen Zeichnungen für Rätselmagazine, Schulbücher oder Illustrationen zu Literatur in Mundart entstanden im Laufe der letzten Jahrzehnte über 200 Karikaturen, die im lokalen Teil der Tageszeitungen „Pforzheimer Kurier“ und „BNN“ publiziert wurden.

Bildnachweis: Grafik: Gerald Manz; Stadtarchiv Pforzheim, S71-265.

Den Zugangslink erhalten Sie per Mail an  archiv(at)pforzheim.de oder telefonisch unter 07231/39-2899.