Zum Inhalt springen
  • Aufgelockerte Bewölkung: 25-50%30 °C
  • Kontrast
Film | Medien

Charlatan (OmU)

Das Porträt einer ambivalenten und zwiegespaltenen Persönlichkeit, gefangen zwischen den eigenen Gefühlen und der politischen Lage

Trailer

Basierend auf wahren Begebenheiten wird die Geschichte des tschechischen Wunderheilers Jan Mikolášek erzählt. Es entsteht ein Porträt über einen Mann, der beginnt Prominente des Nationalsozialismus und des Kommunismus zu heilen und so schnell an Ruhm und Bekanntheit gewinnt.

Schon als junger Erwachsener stehen die Menschen in seiner Praxis Schlange und warten auf die, aus Heilkräutern bestehenden, Tees. Doch nicht allen ist die natürliche Heilpraxis ganz geheuer. Vor allem der tschechischen Regierung ist er ein Dorn im Auge und das ohne sein größtes Geheimnis zu kennen: Mikolášeks Homosexualität.

Die oscar-nominierte Regisseurin Agnieszka Holland versetzt die Zuschauer mit einer kraftvollen Bildersprache in die Zeit des Kalten Kriegs der 50er-Jahre.

 

»vielschichtig, brillant fotografiert und mit üppigen Dekors ausgestattetes Porträt« (programmkino.de)

 

Szarlatan | CZ/IE 2022 | Regie: Agnieszka Holland | Mit: Ivan Trojan, Juraj Loj, Josef Trojan | ab 12 Jahren