Inhalt

Fernwanderwege

Beginnen Sie in der „Goldstadt“ Pforzheim Ihre Wanderung auf den Höhenwegen des Schwarzwaldes. Der Westweg, der älteste und wohl berühmteste der drei Fernwanderwege, führt den geübten Wanderer über eine Wanderstrecke von ca. 280 Kilometern nach Basel. Der Mittelweg nach Waldshut bietet die mittleren Höhenlagen und mutet so dem Wanderer nur wenig steile Auf- und Abstiege zu. Zudem ist er besonders reich an landschaftlichen Schönheiten und kulturellen Werten. Der Ostweg nach Schaffhausen führt den Wanderer durch herrliche Mischwälder und bietet beste Fernsichten.

Unser Tipp: Sie starten ausgeruht zu diesen jeweils rund 12 Tagesetappen wenn Sie vor der ersten Etappe in Pforzheim übernachten.

Für Ihre Wanderung auf dem Westweg können Sie bei uns den detaillierten Westweg Etappenplaner inklusive Unterkunftsverzeichnis käuflich erwerben. Gerne schicken wir Ihnen diesen auch vorab per Post bereits zu.

Unseren Etappenplaner für die drei Fernwanderwege erhalten Sie auch bei uns in der Tourist-Information, sowie weitere wichtige Informationen rund um das Thema Wandern.

Wandern rund um Pforzheim

Auf zahlreichen Rundwanderwegen, die alle miteinander verbunden sind, kann man sich seine individuelle Wegelänge aussuchen. Egal ob Sie in oder außerhalb von Pforzheim auf „Wanderschaft“ gehen. Vorschläge zu Wanderungen finden Sie auch auf den Hinweistafeln der Wanderparkplätze.

Drei-Täler-Weg

Von Pforzheim-Eutingen nach Neuenbürg

Webseite

Drei-Burgen-Weg

Pforzheim-Dillweißenstein
Ein Rundweg im Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord entlang der Burgruinen Hoheneck, Kräheneck und Rabeneck.

Informationsflyer

Weitere Informationen

Walderlebnispfad im Nagoldtal

Der Weg führt über Stock und Stein den Nagoldhang hinauf und geschnitzte Holzfiguren weisen Ihnen den Weg.

Weitere Informationen zum Walderlebnispfad im Nagoldtal »

E1 - Fernwanderweg durch Pforzheim

Nordsee – Bodensee – Gotthard – Mittelmeer (etwa 2.800 km)

Flensburg – Hamburg – Frankfurt – Konstanz – Lugano – Genova – Firenze

Fernwanderweg E 1 durch den Schwarzwald:
Pforzheim – Badener Höhe – Hornisgrinde – Mummelsee – Wildsee – Schliffkopf  - Alexanderschanze – Hausach – Brend – Titisee – Feldberg – Schluchsee – Hochfirst – Wutachschlucht – Singen am Hohentwiel – Konstanz am Bodensee

Information: Schwarzwaldverein  e. V.
Schlossbergring 15, 79098 Freiburg  
Tel. 07 61 – 38 05 30

Nordrandweg

Bundesland: Baden-Württemberg
Start: Mühlacker
Ziel: Karlsruhe-Durlach
Etappen: 3
Länge: 55 km

Weitere Informationen zum Nordrandweg »

Kulturfernwanderweg "Hugenotten- und Waldenserpfad"

Eine Europäische Kooperation aus Partnern in Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz hat sich zum Ziel gesetzt das Bewusstsein für das historische Kulturerbe der Hugenotten und Waldenser zu bewahren. Das Ergebnis ist der Kulturfernwanderweg „Hugenotten- und Waldenserpfad“.

Weitere Informationen zum Kulturfernwanderweg »

Wanderweg "Eppinger Linie"

Bundesland: Baden-Württemberg
Start: Pforzheim
Ziel: Mühlacker

Die Eppinger Linie war ein Wall-Graben-System mit Wachtürmen die Türkenlouis während des Pfälzischen Erbfolgekrieges von Neckargemünd über Sinsheim, Eppingen und Mühlacker nach Pforzheim errichten ließ, um die Franzosen abzuwehren. 

Weitere Informationen zum Wanderweg "Eppinger Linie" »

Frankenweg - HW 8

220 km langer Wanderweg von Pforzheim nach Rothenburg. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Keibelweg - Rundwanderweg um Huchenfeld

ca. 13 km langer Rundweg um Huchenfeld.

Wanderwege rund um die Lettenbrunner Hütte

Die Wanderwege sind so angelegt, dass die Lettenbrunnenhütte als Start- und Zielpunkt dient. Die Hütte ist nur am Wochenende bewirtschaftet. Ausführliche Informationen erhalten Sie auf der Seite der Naturfreunde Pforzheim

Webseite

Schwärzwälder Genießerpfade

Für Wanderer, die Landschaft und Genießerfreuden gezielt miteinander verknüpfen wollen, gibt es die „Schwarzwälder Genießerpfade“. Das sind sechs bis 18 Kilometer lange „Premiumwege“, die für Wanderer zusätzlich noch besondere Genusserlebnisse bereithalten.

Webseite

Stadtökologische Rundgänge

Wenn Sie lieber eine Tour in Pforzheim unternehmen möchten, können Sie die Stadt bei einem stadtökologischen Rundgang kennenlernen. Jede Route ist etwa 10 km lang. 

weitere Informationen