Zum Inhalte springen
  • icon4 °C
    icon
    4 °Cmin: 3 °C
    max: 4 °C
    Niederschlag : 0 mm
    Bewölkung : 100 %
    Luftdruck : 1018 hPa
    Wind : 3 m/s aus Nordwesten
    Stand : 12.04.2021 - 04:40
  • Kontrast

Tabelle 4: Berufe

Beruf/BeschäftigungAnzahlin Prozent
FacharbeiterInnen in der Traditions-Industrie
(v.a. Schmuck) - darunter 55 Goldschmiede
204  32,1 %
HandwerkerInnen/FacharbeiterInnen- meist Metallbereich199  31,5 %
Handel/Dienstleistung  92  14,5 %
HilfsarbeiterInnen/Hausangestellte  58    9,0 %
Hochschulabschluss - darunter 27 Geistliche  44    7,0 %
Studierende - meist aus Frankreich  10    1,6 %
künstlerische Berufe - meist Musik  10    1,6 %
Polizei/Militär - meist aus Frankreich    7    1,1 %
Landwirt    4    0,6 %
alle636100   %

 

Bei 636 von 997 Personen waren Berufs- bzw. Beschäftigungsangaben zu ermitteln, also bei fast 2/3 der widerständigen Personen. Berufs- bzw. Beschäftigungsangaben fehlen v.a. bei Frauen und bei den meist jungen Menschen, die die Nazis aus Frankreich, Polen und der UdSSR zur Arbeit in den Raum Pforzheim verschleppt hatten.

 

568 der 636 hatten eine Berufsausbildung, 495, das sind über 77 %, waren direkt oder indirekt in der Traditions-Industrie beschäftigt. Der Prozentsatz der Menschen mit Hochschulabschluss beträgt 7 %, unter ihnen 27 Geistliche.