Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 14 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Watulla, Jean (Arbeitsverweigerung, „Ungehorsam“*)

Jean Watulla ist am 21.5.1901 in Krakau in Polen geboren. Wann und wie er nach Pforzheim kam/verschleppt wurde, ist nicht bekannt. Er wird als Ostarbeiter bei der Firma Bühler bezeichnet, die auch ein „Polenlager“ unterhält. Wegen „Arbeitsunwille“ und Übertretung der „Polen-Verordnung“* sperren die Nazis ihn am 15.5.1943 für 48 Stunden ins Gefängnis in Pforzheim, ebenso vom 14.8. bis 24.8.1944.

Sein weiteres Schicksal ist nicht bekannt.

 

Quellen:

GLA KA 509 – 744

GLA KA 509 - 1126