Zum Inhalt springen
  • Leichter Schneefall 1 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Schmidt, Johann (Arbeitsverweigerung)

Johann Schmidt ist am 25.1.1901 in München geboren. Er ist von Beruf Maschinenschlosser und in Pforzheim beschäftigt. Wegen „groben Unfugs“, damit sind meist kritische Äußerungen gemeint, sperren ihn die Nazis am 19.4.1937 für 4 Tage ins Gefängnis Pforzheim. Wegen Arbeitsverweigerung bezeichnen ihn die Nazis als „arbeitsscheu“ und sperren ihn vom 4.11. bis 18.12.1939 erneut in das Gefängnis in Pforzheim.

Sein weiteres Schicksal ist nicht bekannt.

 

Quelle:

GLA KA 509 – 5777

GLA KA 509 - 6997