Zum Inhalt springen
  • Mäßiger Regen 5 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Palagnuk, Pawlo (Arbeitsverweigerung)

Pawlo Palagnuk ist am 25.7.1906 in Kamenez in der Ukraine geboren. Wann und wie er nach Ispringen verschleppt wurde, ist nicht bekannt. Die Nazis sperren ihn mit Dimitro Borodkin – siehe dort – am 20.9.1942 wegen Arbeitsverweigerung ins Gefängnis in Pforzheim. Am 4.11.1942 wird er ins Arbeitserziehungslager* Karlsruhe „verschubt“*.

Sein weiteres Schicksal ist nicht bekannt.

 

Quelle:

GLA KA 509 – 3654