Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 13 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Gantzhorn, Klara (Kriegsgegnerin)

Klara Gantzhorn ist am 1.10.1895 in Ludwigsburg geboren. Sie ist ledig. Sie wird am 30.8.1944 von der Gestapo Pforzheim verhaftet, das Sondergericht Mannheim ermittelt gegen sie wegen „politischer Äußerungen“ und „Wehrkraftzersetzung“*. Nach 3 Wochen Haft wird sie am 21.9.1944 aus dem Gefängnis entlassen.

Die VVN bescheinigt ihr nach 1945 ihre „antifaschistische Einstellung“.


 

Quellen:

VVN (Künzler);

GLA KA 509 – 1343;

GLA KA 480 – 2592;

GLA KA 507 – 11385