Zum Inhalt springen
  • Leichter Regen 17 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Gaisbauer, Emma (Arbeitsverweigerung)

Emma Gaisbauer ist am 17.9.1907 in Pforzheim geboren. Sie ist geschieden und muss ihre zwei Kinder als Hilfsarbeiterin durchbringen. Die Nazis sperren sie am 19.7.1942 wegen „unerlaubtem Fernbleiben von der Arbeitsstelle“ für 4 Tage ins Gefängnis Pforzheim.  

Ihr weiteres Schicksal ist nicht bekannt.

 

Quelle:

GLA KA 509 – 162