Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 13 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Friedle, Friedrich (Wehrkraftzersetzung)

Friedrich Friedle ist am 13.5.1892 in Spöck geboren. Er ist von Beruf Landwirt und als Bürgermeister tätig. Seine Frau Mina und er haben sechs Kinder. Wegen „Verweigerung vaterländischer Belange“ bzw. Wehrkraftzersetzung* wird er am 3.4.1945 in Ispringen festgenommen. Am 6.4.1945 wird er aus dem Gefängnis Pforzheim entlassen.

Sein weiteres Schicksal ist nicht bekannt.

 

Quellen:

GLA KA 309 - 3792

GLA KA 509 - 2738