Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 5 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Beffert, Karl (Widerstand 1945)

Karl Beffert ist am 22.9.1878 in Büchenbronn geboren. Er ist von Beruf Goldschmied und von 1933 bis 1945 Bürgermeister in Büchenbronn. Seine Frau und er haben zwei Kinder.

Am 16.4.1945 geht er den einrückenden französischen Truppen mit einer weißen Fahne entgegen, so gibt es keine Kämpfe, keine Toten, keine Zerstörungen und auch keine Vergewaltigungen: „Büchenbronn war noch glimpflich davongekommen“.


 

Quellen:

Heinz S. 366;

Enzkreis 1995 S. 170, 215, 249