Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 5 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Wander, Israel

  • 1894 in Dolhopole (Bukowina) geboren
  • Trikotagen
  • Ehemann von Perl (Pepi) Wander (geb. Soicher)
  • 1933 nach Rumänien ausgewiesen
  • am 18. Januar 1943 im Ghetto Jurin (Rumänien) gestorben

 

Quelle: Fragebogen zur Dokumentation der Judenschicksale. Residentenliste