Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 12 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Raelson, Ella Miriam

  • am 21. April 1920 in La-Chaux-de-Fonds (Schweiz) geboren
  • Tochter von Henri und Sophie Raelson
  • Schwester von Ruth Raelson
  • Schülerin an der Hildaschule
  • 1933 nach Palästina emigriert
  • 1939 Abitur in Tel-Aviv am Balfour-College
  • Ausbildung zur Schauspielerin in Tel-Aviv und London
  • 1957 Rückkehr nach Deutschland
  • 1961 gestorben

Quelle: Hauptstaatsarchiv Stuttgart (J 355). Schmidt, Annsophie ; Rühl, Martin: Spurensuche, Pforzheim 2021