Zum Inhalt springen
  • Aufgelockerte Bewölkung: 25-50% 14 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Nachmann, Emma (geb. Erlanger)

  • am 9. Dezember 1875 in Altenstadt als Emma Erlanger geboren
  • Schwester von Leo Erlanger
  • 1933 von Mannheim nach Pforzheim gezogen
  • am 10. September 1942 von Fürth in das Konzentrationslager Theresienstadt deportiert
  • verschollen

Quelle:  Fragebogen zur Dokumentation der Judenschicksale, Gemeinde/Kreis Pforzheim; Gedenkbuch Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945. Residentenliste. Pforzheimer Adressbuch 1940