Zum Inhalt springen

Maier, David

  • am 4. April 1892 in Königsbach geboren
  • Sohn von Moritz Maier und Sofie Maier (geb. Tiefenbronner)
  • Bruder von Julius Maier
  • Ehemann von Auguste Maier (geb. Kahn)
  • Vater von Margot Flora Maier
  • nach den Progromen Umzug 1939 von Königsbach nach Pforzheim
  • am 22. Oktober 1940 nach Gurs deportiert
  • am 10. März nach Rivesaltes und am 4. September 1942 mit Transport Nr. 4 ins Internierungslager Drancy deportiert
  • am 11. September 1942 nach Auschwitz deportiert
  • für tot erklärt (Sterbedatum auf den 8. Mai 1945 festgelegt)

Quelle: Residentenliste. Gedenkbuch Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933 - 1945. Stolpersteine in Pforzheim Nr. 263. Deportationsliste B1-1739. GLA Karlsruhe Wiedergutmachungsakte 480 Nr. 14269 (1-4)