Zum Inhalt springen

Bruchfeld, Rina (geb. Wachenheimer)

  • am 16. Juli 1899 in Frankfurt a. Main als Rina Wachenheimer geboren (laut Gedenkbuch: 16.03.1899)
  • Ehefrau von Walter Bruchfeld
  • wahrscheinlich Mutter von Franz Steffen Bruchfeld
  • 1933/1935 über Frankreich in die Schweiz emigriert
  • Deportation ab Pithiviers, 03.08.1942 nach Auschwitz
  • in Auschwitz gestorben

 

Quellen: Fragebögen zur Dokumentation der Judenschicksale. Gemeinde/Kreis Pforzheim. (Stadtarchiv Pforzheim). Gedenkbuch Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945. Yad Vashem, Zentrale Datenbank der Namen der Holocaustopfer