Zum Inhalt springen
  • Aufgelockerte Bewölkung: 25-50% 21 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Baruch, Max

  • am 22. Juli 1899 in Pforzheim geboren
  • Sohn von Hugo Baruch und Theresia Baruch (geb. Ochs)
  • Bruder von Ludwig (Louis) und Theodor Baruch, Halbbruder von Kurt, Liselotte und Helmut Baruch (gleicher Vater)
  • am 31. Oktober 1939 in das Konzentrationslager Sachsenhausen deportiert
  • dort am 24. Februar 1940 gestorben

 

Quellen: Fragebögen zur Dokumentation der Judenschicksale. Gemeinde/Kreis Pforzheim. (Stadtarchiv Pforzheim); Geburtenbuch Pforzheim B35-1899/709

Gedenkbuch des Bundesarchivs für die Opfer der nationalsozialistischen Judenverfolgung in Deutschland (1933-1945)