Inhalt

Woche der Brüderlichkeit

Dialog der Religionen

Die "Woche der Brüderlichkeit" ist eine seit 1952 eine alljährlich im März stattfindende bundesweite Veranstaltung für die christlich- jüdische Zusammenarbeit.

In Pforzheim hat sich die Woche der Brüderlichkeit zu einem Austausch vieler Kulturen und Religionen entwickelt, die das Programm mitgestalten. Die Woche der Brüderlichkeit ist eine wichtige Plattform für das gegenseitige Kennenlernen, für Begegnung, Diskussionen und ein gutes Miteinander.

In diesem Jahr findet die "Woche der Brüderlichkeit" vom
7. - 14. März 2021 statt und wird aufgrund der derzeitigen Einschränkungen in den virtuellen Raum verlegt.

Unter dem Leitthema „…zu Eurem Gedächtnis: Visual History“ soll die Bedeutung visueller Medien für die Erinnerungs- und Gedenkkultur reflektiert werden.

Die digital aufgezeichneten oder gestreamten Veranstaltungen werden werden ab Sonntag, 07. März 2021 am jeweiligen Veranstaltungstermin veröffentlicht und zugänglich gemacht.