Zum Inhalte springen
  • Leichter Regen3 °C
  • Kontrast

Immobilienmarktbericht

Der Bericht zum Immobilienmarkt 2020 mit den Daten für die Wertermittlung wurde am 3. September 2021 veröffentlicht.

Transparenz am Grundstücksmarkt

Der Immobilienmarktbericht informiert über die in Pforzheim erzielten Immobilienpreise und stellt die Umsatzzahlen und -entwicklungen des Immobilienmarkts 2020 dar. Beteiligte am Grundstücksmarkt (Eigentümer, Kaufinteressenten, Investoren, Berater usw.) bekommen verlässliche Zahlen über tatsächlich bezahlte Kaufpreise. Detaillierte Preisspiegel stehen unter anderem für Eigentumswohnungen, Ein- und Zweifamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und Gartengrundstücke zur Verfügung.

Grundlagen für marktgerechte Wertermittlungen
Die zur Wertermittlung erforderlichen Daten wie Indexreihen, Liegenschaftszinssätze, Ertragsfaktoren, Sachwertfaktoren dienen als Grundlage für marktgerechte Wertermittlungen. Die Auswertungen und Analysen haben die Kaufpreissammlung des Gutachterausschusses als Datengrundlage, die sämtliche im Stadtkreis Pforzheim notariell beurkundeten Kaufverträge enthält. 

Immobilienmarktbericht "mit Daten für die Wertermittlung"

Gebühr

  • als PDF-Datei 30 €,

  • als gedruckte Broschüre 40 €

Bestellung auf Rechnung bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses.

Rechtliche Hinweise und Urheberrecht

Die Immobilienmarkt­berichte / Grundstücksmarkt­berichte in ihrer Gesamtheit (einschließlich der ggf. veröffentlichten erforderlichen Daten nach § 193 Abs.3 BauGB) unterliegen dem Schutz sowohl des § 2 als auch der §§ 87a ff UrhG. Der Schutz des § 2 UrhG ist hier gegeben, da es sich um persönliche Wertungen und Inter­pretationen (= persönliche geistige Schöpfungen) handelt.

Alle Rechte nach Urheberrechts­gesetz sind vorbehalten.