Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 4 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Informationen zum Datenschutz beim Planungsamt

Informationen zur Datenerhebung zu Veranstaltungen zum Sanierungsgebiet Nordstadt II

Kurzbeschreibung der Datenerhebung

Diese Informationen dienen der Transparenz und erklären, wie das Planungsamt der Stadt Pforzheim mit personenbezogenen Daten umgeht. Der Schutz von personenbezogenen Daten genießt einen sehr hohen Stellenwert. Deshalb erfolgt die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere mit den Regelungen der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) und des Landesdatenschutzgesetzes (LDSG).

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist die Stadt Pforzheim, Marktplatz 1, 75175 Pforzheim.

Das Planungsamt ist eine Dienststelle der Stadt Pforzheim. Die Dienststellenleitung trägt die Verantwortung zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach der DSGVO. Die Dienststelle kann unter der Telefonnummer 07231- 39 2477, unter der Postanschrift: Östliche Karl-Friedrich-Straße 4-6, 75175 Pforzheim oder unter folgender E-Mail-Adresse: pla(at)pforzheim.de erreicht werden.

2. Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte der Stadt Pforzheim kann unter der Telefonnummer 07231- 39 3538, unter der Postanschrift: Marktplatz 1, 75175 Pforzheim oder unter folgender E-Mail-Adresse: Datenschutz(at)Pforzheim.de erreicht werden.

3. Verarbeitungszwecke

Die Daten werden erhoben zwecks Kontaktaufnahme für nähere Informationen zu Veranstaltungen zum Sanierungsgebiet Nordstadt II.

4. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung

Die Datenverarbeitung durch das Planungsamt stützt sich auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

5. Kategorien personenbezogener Daten

Name, Vorname, Alter, Geschlecht, Beruf, Muttersprache, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Die vorgenannten Datenkategorien werden an Dritte übermittelt:

Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH

Hohenzollernstraße 12-14

71638 Ludwigsburg, Deutschland

Telefon: +49 7141 16-757100

E-Mail: info(at)whs-wuestenrot.de

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH verarbeitet die Daten im Auftrag der Stadt Pforzheim ausschließlich zum unter Punkt 3 genannten Zweck.

7. Speicherdauer

Die Daten werden bis zum Abschluss des Sanierungsgebiet Nordstadt II gespeichert.

8. Betroffenenrechte

a) Auskunft

Jedermann hat das Recht, vom Planungsamt eine Bestätigung zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die ihn betreffen, verarbeitet werden. Liegt eine solche Verarbeitung vor, so kann Auskunft über alle verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangt werden.

b) Berichtigung/Vervollständigung

Sofern nachgewiesen wird, dass die beim Planungsamt verarbeiteten personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig erfasst sind, werden diese nach Bekanntwerden unverzüglich berichtigt oder vervollständigt.

c) Löschung

Sofern nachgewiesen wird, dass personenbezogene Daten zu Unrecht verarbeitet wurden, wird unverzüglich die Löschung der betroffenen Daten veranlasst. Das gilt auch, wenn die Daten für den Zweck, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden. Hiervon unberührt bleiben die archivrechtlichen Aufbewahrungspflichten nach dem Landesarchivgesetz.

9. Widerruf der Einwilligung

Werden Daten auf der Grundlage einer Einwilligung des Betroffenen verarbeitet, kann die Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die bis zum Widerruf erfolgte Verarbeitung bleibt davon unberührt.

10. Beschwerderecht

Betroffene Personen haben die Möglichkeit, sich an den Datenschutzbeauftragten der Stadt Pforzheim (Kontaktdaten siehe Ziffer 2) oder an den Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (Lautenschlagerstr. 20, 70173 Stuttgart) zu wenden, sofern sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt.