Inhalt

Offenlage gemäß § 3 (2) Baugesetzbuch (BauGB) i.V.m. § 3 PlanSIG

Auslegung vom 15.02.2021 bis 19.03.2021

Die Entwurfsunterlagen liegen durch Veröffentlichung im Internet aus. Zusätzlich können die Unterlagen im Planungsamt der Stadt Pforzheim, Technisches Rathaus, Östliche Karl-Friedrich-Str. 4-6, Flur 5. OG, nach telefonischer Anmeldung (Tel. 39-2477), eingesehen werden.

Während der Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen zu dem Entwurf schriftlich, per E-Mail oder während der Öffnungszeiten zur Niederschrift vorgebracht werden. 

Worum es geht:

Das Ziel des Bebauungsplanes ist es, die Abgrenzung des Ausschlussbereichs von Vergnügungsstätten planungsrechtlich umzusetzen. Dies basiert auf den Empfehlungen der "Vergnügungsstättenkonzeption für die Stadt Pforzheim".

Zeichnerischer Teil:

Abwägung - Umgang mit den eingegangenen Stellungnahmen

Beteiligung: