Zum Inhalte springen
  • Bewölkt: 85-100%3 °C
  • Kontrast

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Nördlich der Frankstraße - 1. Bauabschnitt"

Offenlage im beschleunigten Verfahren gemäß §13a (2) Nr.1 i.V.m. §13 (2) Nr.2 und §3 (2) Baugesetzbuch (BauGB) i.V.m. §3 Planungssicherstellungsgesetz (PlanSIG)

Auslegung vom 17.05.2021 bis 18.06.2021

Die Entwurfsunterlagen liegen durch Veröffentlichung im Internet aus. Zusätzlich können die Unterlagen im Planungsamt der Stadt Pforzheim, Technisches Rathaus, Östliche Karl-Friedrich-Str. 4-6, Flur 5. OG, nach telefonischer Anmeldung (Tel. 39-2477) eingesehen werden.

Während der Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen zu dem Entwurf schriftlich, auch per E-Mail oder während der Öffnungszeiten zur Niederschrift vorgebracht werden.

 

Worum es geht:

Das Ziel des Bebauungsplanes ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für ein durch Wohnen geprägtes Gebiet mit einer Kindertagesstätte. 

Abwägung - Umgang mit den eingegangenen Stellungnahmen