Inhalt

Offenlage gemäß § 3 (2) Baugesetzbuch (BauGB) i.V.m. § 3 Planungssicherstellungsgesetz (PlanSIG)

Auslegung vom 10.08.2020 bis 11.09.2020

Die Beteiligung der Öffentlichkeit wird in Form einer Offenlage der Entwurfsunterlagen im Internet durchgeführt. Zusätzlich hat die Öffentlichkeit die Möglichkeit, die Planung während der Öffnungszeiten im Planungsamt der Stadt Pforzheim, Technisches Rathaus, Östliche Karl-Friedrich-Str. 4-6, Flur 5. OG, einzusehen.

Unabhängig davon haben Sie die Möglichkeit, sich nach telefonischer Anmeldung (Tel. 39 2477) über die Planung zu informieren.

Während der Auslegungsfrist können von jedermann Äußerungen zu dem Entwurf schriftlich, per E-Mail oder während der Öffnungszeiten zur Niederschrift vorgebracht werden. 

Worum es geht:

Das Ziel des Bebauungsplanes ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Realisierung eines Wohnbauvorhabens mit integrierter Kindertagesstätte.

Darüber hinaus liegen ein "Geotechnisches Gutachten" und eine "Orientierende Untergrunderkundungen auf dem Parkplatzgelände, Arlinger Straße, Pforzheim" vor. 

Diese können während der o.g. Zeit im Technischen Rathaus der Stadt Pforzheim, Östliche Karl-Friedrich-Str. 4-6, im Flur des 5. OG eingesehen werden.  

Abwägung - Umgang mit den eingegangenen Stellungnahmen