Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100%2 °C
  • Kontrast

Waldschule Büchenbronn startet planmäßig ins neue Schuljahr

Nach Schädlingsbefall

In der vergangenen Woche wurde an der Waldschule Büchenbronn ein Schädlingsbefall durch Nagetiere festgestellt. Untersuchungen haben ergeben, dass es sich nur um einen geringen Befall in einem Teilbereich des Gebäudes handelt. Bei den Nagetieren handelt es sich um Mäuse.

Entsprechende Maßnahmen wurden umgehend eingeleitet. Neben der Schädlingsbekämpfung wird außerdem eine Desinfektion der betroffenen Bereiche durchgeführt. Die Arbeiten werden zum Ende der Woche abgeschlossen, sodass alle Räume ab Montag, 12. September zur regulären Nutzung zur Verfügung stehen. Damit kann der Schulbetrieb zum Schuljahresbeginn 2022/2023 sichergestellt werden und auch das Betreuungsangebot des Horts an der Waldschule planmäßig wieder in Betrieb gehen.

Die für die letzte Ferienwoche eingerichtete Not-Ferienbetreuung des Horts wird bis dahin fortgeführt.