Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100%15 °C
  • Kontrast

Symbolische Scheckübergabe im Neuen Rathaus

Neujahrsempfang 2016: Rund 4.800 Euro bei Spendensammlung zusammengekommen

v. l. Oberbürgermeister Gert Hager, Bürgermeisterin Monika Müller, Bart Devijze, Hartmut Wagner

Sehr erfreuliche Neuigkeiten konnte Oberbürgermeister Gert Hager heute dem Geschäftsführer des Stadtjugendrings, Hartmut Wagner, und dem neuen Leiter des Hauses der Jugend, Bart Devijze, überbringen: Bei der Spendensammlung des Neujahrsempfangs 2016 sind rund 4.800 Euro zusammengekommen. Diesen Betrag, der für den Start eines Youtube-Kanals und die „Pädagogische Ausstattung des Hauses der Jugend“ des Stadtjugendrings Pforzheim verwendet wird, hat der Rathauschef noch auf 5.000 Euro aufgerundet. „ Ich finde es einen tollen Ansatz, gesellschaftliche Themen auf diese Weise kind- und jugendgerecht aufzuarbeiten“, so das Stadtoberhaupt. Einen entsprechenden symbolischen Spendenscheck überreichte Oberbürgermeister Gert Hager zusammen mit Bürgermeisterin Monika Müller im Neuen Rathaus an Herrn Wagner und Herrn Devijze.