Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84%22 °C
  • Kontrast

Stolperstein-Führung in Pforzheim

Im Rahmen des Reuchlinjahres 2022 bietet die Iniative Stolpersteine Pforzheim in Kooperation mit der Löbliche Singergesellschaft von 1501 Pforzheim am Samstag, 11. Juni um 14 Uhr eine Stolperstein-Führung an. Treffpunkt ist am Platz der Synagoge und die Führung dauert etwa 2 Stunden.

Für Reuchlin war es wichtig, sich der Juden anzunehmen. Deshalb mahnte er: »Verbrennt mir ihre Bücher nicht«. Nachdem im Talmud steht: »Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist«, hätte Reuchlin in Kenntnis des Holocaust sicher gesagt: »Vergesst mir ihre Namen nicht.« Mit der Führung zu verschiedenen Stolpersteinen in der Stadt sollen die Namen der ehemaligen Mitbürgerinnen und Mitbürger vor dem Vergessen bewahrt werden.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung unter der E-Mail kult(at)pforzheim.de ist erforderlich. Das Gesamtprogramm zum Reuchlinajhr 2022 ist online unter www.reuchlinjahr2022.de/programm abrufbar.