Zum Inhalt springen
  • Aufgelockerte Bewölkung: 25-50%28 °C
  • Kontrast

Stadt Pforzheim startet Social-Media-Kampagne zum Energiesparen und Klimaschutz

Regelmäßige Energiespar- und Klimaschutz-Tipps auf den Social-Media-Kanälen der Stadt

Die aktuelle Ukrainekrise bestimmt derzeit nicht nur die mediale Berichterstattung, sondern in hohem Maße auch das Denken und Handeln Aller. Die damit verbundenen Auswirkungen auf die Versorgung mit fossilen Energieträgern sowie die Energiepreise und die Energiesicherheit machen aber auch deutlich, dass Energiesparen sowie mutiger und aktiver Klimaschutz wichtiger sind denn je.

„Mit unserer Social-Media-Kampagne zum Energiesparen und Klimaschutz wollen wir den Pforzheimer Bürgerinnen und Bürgern hilfreiche Tipps in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz für den Alltag an die Hand geben“, so Sibylle Schüssler, Bürgermeisterin für Planen, Bauen, Umwelt und Kultur. „Als Stadt haben wir hierbei eine Vorbild- und Vorreiterrolle inne und wollen informieren, sensibilisieren sowie motivieren und so eine breite Akzeptanz für diese Maßnahmen schaffen. Denn klar ist, in Sachen Klimaschutz und Energiesparen bedarf es gemeinsamen Handelns“ so Schüssler weiter.

Ab sofort veröffentlicht die Stadt Pforzheim wöchentlich hilfreiche Energiespar- und Klimaschutz-Tipps auf den städtischen Social-Media-Kanälen. Diese Tipps zeigen nicht nur wie das Energiesparen im Alltag gelingt, sondern auch, wie sich der Klimaschutz in all seinen Facetten alltagstauglich integrieren und umsetzen lässt.

Social-Media-Kanäle der Stadt Pforzheim:

https://de-de.facebook.com/Stadt.Pforzheim/

https://www.instagram.com/stadt_pforzheim/

https://twitter.com/stadt_pforzheim