Zum Inhalt springen
  • Aufgelockerte Bewölkung: 25-50% 11 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Stadt Pforzheim setzt ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen

„Zonta says no!“

Am Montag, 25. November, ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Gemeinsam mit dem Zonta Club Pforzheim beteiligt sich die Stadt Pforzheim unter dem Motto „Zonta says no!“ am weltweiten Aktionstag: Ab 17 Uhr werden Gebäude der Stadt, wie das Neue Rathaus und das Stadttheater sowie einige Geschäfte in der Dillsteiner Straße in der Aktionsfarbe Orange bis zum folgenden Tag beleuchtet. „Damit wollen wir als Stadt ein Zeichen setzen. Ein Zeichen gegen jegliche Gewalt an Frauen. Daher freut es mich, dass wir in diesem Jahr ein Teil von dieser weltweiten Bewegung sind“, so Oberbürgermeister Peter Boch. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen mitzumachen, in dem Sie ein orangenes Licht in ihre Fenster stellen.

Am Aktionstag werden ebenfalls die Mitgliederinnen des Zonta Clubs Pforzheim zwischen 17 und 19 Uhr am Leopoldsplatz beim Industriehaus über Zahlen und Fakten informieren.