Zum Inhalt springen
  • Starker Regen 15 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Lichterfest im Enzauenpark mit Live-Musik, Feuerwerk und Lasershow

Kartenvorverkauf startet

Zum Beginn des Hochsommers, am Abend des 8. Juli, erstrahlt der Enzauenpark Pforzheim einmal mehr in bunten Farben, wenn die große Wiese und die flankierenden Bäume sich zu einem eindrucksvollen Lichtermeer verwandeln und ein spektakuläres Musikfeuerwerk sowie eine imposante Lasershow den krönenden Höhepunkt des diesjährigen Lichterfestes bilden.

„Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher, die bei hoffentlich bestem Wetter den Abend in der wunderschön beleuchteten Parkanlage verbringen und die Livemusik oder das kulinarische Angebot gemeinsam mit ihrer Familie oder mit Freunden genießen“, richtet Oliver Reitz, Direktor des städtischen Eigenbetriebes Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) und Veranstalter des Pforzheimer Lichterfestes, seinen Blick auf die Großveranstaltung unweit des Enzufers in der Oststadt.

Den musikalischen Anfang machen wird „ira’s world“ mit Frontfrau Ira Diehr, Matthias Hautsch an der Gitarre, Marcel Millot am Schlagzeug und Martin Simon am Bass – eine Band, die mit verblüffenden Interpretationen bekannter Rock- und Popklassiker überraschen möchte. „Mal sensibel balladesk, mal mitreißend rockig“, umschreibt Reitz den ersten Auftritt des Abends. Anschließend erwartet die Besucherinnen und Besucher mit der siebenköpfigen Band „Human“ eine Rückkehr in die 1980er Jahre mit Hits von Tears for Fears, Depeche Mode, Billy Idol, U2, The Cure und vielen anderen Klassikern „dieser in der Pop- und Rockszene sehr prägenden Dekade“, so Reitz, der sich dabei gerne an seine eigene Jugend erinnert.

Bei Einbruch der Dämmerung verwandelt sich das Festareal durch Lichtillumination in eine eindrucksvolle Kulisse. „Ab 23:30 Uhr werden wir ein Farbenspiel der Extraklasse erleben“, kündigt der WSP-Chef an und freut sich auf „bunte Laser in musikalischem Einklang mit einem spektakulären Musikfeuerwerk“. Untermalt werde das Feuerwerk mit Songs aus bekannten Verfilmungen wie König der Löwen, Eiskönigin oder Fluch der Karibik, womit man dem 100-jährigen Disney-Jubiläums und ausgewählten Klassikern der kalifornischen Film-Studios Tribut zollen möchte.

Tickets für das Lichterfest sind ab sofort unter www.ws-pforzheim.de/lichterfest, online über Reservix und in allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich. Auch an der Abendkasse im Enzauenpark wird es noch Tickets geben.

Das Lichterfest wird vom städtischen Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) veranstaltet. Als jahrelanger Partner präsentiert die Volksbank pur das Fest. Unterstützt wird es vom Pforzheimer Kurier. Auch der Sender „Die neue Welle“ ist wieder Partner der beliebten Veranstaltung, die in diesem Jahr zum 23. Mal stattfinden wird.