Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100%2 °C
  • Kontrast

Kuratorin führt durch die Ausstellung „Konsumtempel – Geschichte der Pforzheimer Kaufhäuser“

Am Sonntag, 7. November, führt Kuratorin Christina Klittich um 11 Uhr durch die Ausstellung

„Konsumtempel - Kaufhäuser in Pforzheim“ im Stadtmuseum.

 

Wronker-Knopf-Schocken-Merkur-Kaufhalle-Horten-Woolworth-Galeria Kaufhof – in Pforzheim sind diese Namen seit Generationen untrennbar mit Einkaufen verbunden. 1899 eröffnete am Pforzheimer Marktplatz mit dem Warenhaus „Wronker“ das erste moderne Kaufhaus der Stadt. Daneben entstand einige Jahre später ein stattliches Gebäude für den Warenhauskonzern „Geschwister Knopf“. Das Kaufhaus „Wronker“ eröffnete 1914 ein neues Haus an der Westlichen Karl-Friedrich-Straße, das später vom Schocken-Konzern übernommen wurde. 1938 wurden die jüdischen Einkaufsstätten zwangsarisiert. Das Kaufhaus „Geschwister Knopf“ wurde zum Kaufhaus „Luplow“ und das Warenhaus „Schocken“ bekam den Namen „Kaufstätte Merkur“. 1953 wurde der neue „Merkur“ am alten Platz an der Westlichen Karl-Friedrich-Straße eingeweiht. Mehr als 20 Jahre später wurde das Kaufhaus in „Horten“ umbenannt, dann in „Galeria Horten“, heute heißt es „Galeria Kaufhof“.

Die Teilnahme an der Führung beträgt 5 Euro, ermäßigt 3,50 Euro.

Bitte beachten Sie, dass der Zutritt nur mit dem Nachweis eines negativen PCR-Tests für alle Besucher ab 7 Jahren erlaubt ist. Dieser darf nicht älter als 48 Stunden sein. Zum Abgleich sind Ausweisdokumente erforderlich.

Ausgenommen vom PCR-Nachweis sind nachweislich und vollständig Geimpfte gegen COVID-19 (die Zweitimpfung muss jedoch mindestens vor 14 Tagen stattgefunden haben) und nachweislich COVID-19 Genesene unter Vorlage des PCR-Labortestergebnisses, welches nicht jünger als 28 Tage und nicht älter als 6 Monate sein darf.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie unter www.pforzheim.de/stm

Stadtmuseum Pforzheim, Westliche Karl-Friedrich-Str. 243, 75173 Pforzheim
Öffnungszeiten: Mi + Do 14 – 17, So 10 – 17 Uhr
Der Eintritt ist frei.