Zum Inhalte springen
  • Klarer Himmel0 °C
  • Kontrast

Impfstützpunkt im Alten Zollamt eröffnet

Impfstützpunkt Altes Zollamt

Oberbürgermeister Peter Boch und Erste Landesbeamtin des Enzkreises, Dr. Hilde Neidhardt, besuchen den neuen Impfstützpunkt im Alten Zollamt (©Stadt Pforzheim; Ljiljana Berakovic)

Impfstützpunkt Altes Zollamt

Eröffnung des neuen Impfstützpunkt im Alten Zollamt (©Stadt Pforzheim; Ljiljana Berakovic)

Oberbürgermeister Peter Boch und die Erste Landesbeamtin des Enzkreises, Dr. Hilde Neidhardt, haben am Montag, 3. Januar 2022, den Impfstützpunkt im Alten Zollamt in der Durlacher Straße eröffnet. Der neue Stützpunkt ergänzt das bisherige Angebot der Impfambulanz im ehemaligen Aposto in der Bahnhofstraße, der Impfstation in „Goldis Stadl“ auf dem Marktplatz, eines Drive-Ins auf dem Messplatz und vieler weiterer Sonderaktionen sowie zahlreicher Impfangebote im Enzkreis. Im Alten Zollamt sind Mobile Impfteams im Einsatz. Abhängig von ihren Außeneinsätzen verimpfen sie dort ab sofort bis zu 240 Dosen täglich. Oberbürgermeister Boch zeigt sich stolz: „Innerhalb kürzester Zeit haben wir hier im Alten Zollamt einen weiteren dauerhaften Impfstandort aufgebaut. Das ist erneut ein wichtiger Schritt zur Bekämpfung der Pandemie. Wir brauchen genau solche niederschwelligen, gut erreichbaren und zentralen Angebote, um genügend Auffrischimpfungen anbieten zu können und gleichzeitig noch mehr Menschen zur Erst- und Zweitimpfung zu bewegen. Liebe Pforzheimerinnen und Pforzheimer, bitte nehmen Sie unsere vielfältigen Angebote an.“ Auch Dr. Hilde Neidhardt begrüßt den neuen Standort: „Damit erweitern wir erneut die Impfkapazitäten in der Region. Nachdem wir gemeinsam unser Impf-Zwischenziel für 2021 erreicht haben, werden wir auch im neuen Jahr alles daran setzen, den Menschen viele wohnortnahe und unkomplizierte Impfangebote wie hier im Alten Zollamt zu machen.“

Die Impfteams waren bereits vor Fertigstellung des Gebäudes mobil unterwegs und haben so die „Impfung zu den Menschen gebracht“. Das Alte Zollamt ist von Montag bis Samstag jeweils von 10 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Geimpft wird ausschließlich nach der jeweils gültigen STIKO-Empfehlung.  

Das Alte Zollamt ist Teil der vielfältigen Impfstrategie der Stadt Pforzheim und des Enzkreises. Er ist einer von mehreren dauerhaften Impfstandorten, die um Mobile Impfteams, die Angebote niedergelassener Ärztinnen und Ärzte sowie Sonderaktionen ergänzt werden. Alle Informationen zu ständigen und temporären Impfangeboten sind unter www.pforzheim.de/impfzentrum einsehbar.