Zum Inhalt springen
  • Leichter Regen15 °C
  • Kontrast

„Im Schwarzwald ganz oben – Die Region wächst zusammen“ auf der CMT Stuttgart

Eigenbetriebes Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim präsentiert sich mit Kooperationspartnern

V.l.n.r.: Norbert Mai, Bürgermeister Stadt Bad Herrenalb, Helmut Riegger, Landrat des Landkreises Calw, Gabriele Luczak-Schwarz, Bürgermeisterin Karlsruhe, Oliver Reitz, Direktor Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim, Dr. Christoph Schnaudigel, Landrat des Landkreises Karlsruhe
V.l.n.r.: Oliver Reitz, Direktor Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim, Alexander Bonde, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg, Linda Luickhardt, Fachbereichsleiterin Tourismusmarketing beim WSP

Am 16. Januar 2016 öffnete die größte Tourismusmesse Deutschlands in Stuttgart ihre Tore. Unter dem Motto „Im Schwarzwald ganz oben“ präsentiert sich Pforzheim zum zweiten Mal auf der CMT gemeinsam mit den Kooperationspartnern der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald, der Tourismusgemeinschaft Albtal Plus, der Gartenschau 2017 in Bad Herrenalb und der Stadt Karlsruhe. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt 2016 auf dem Jubiläum „250 Jahre Schmuck – Uhren – Design“ im Jahr 2017.

Im Rahmen einer Gesprächsrunde haben gestern Norbert Mai, Bürgermeister Stadt Bad Herrenalb, Helmut Riegger, Landrat des Landkreises Calw, Gabriele Luczak-Schwarz, Bürgermeisterin Karlsruhe, Oliver Reitz, Direktor Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim, und Dr. Christoph Schnaudigel, Landrat des Landkreises Karlsruhe auf der Bühne des SWR ihre Kooperation „Natur trifft Kultur“ vorgestellt.