Zum Inhalte springen
  • Klarer Himmel11 °C
    Klarer Himmel
    11 °Cmin: 9 °C
    max: 14 °C
    Klarer HimmelNiederschlag : 0 mm
    Bewölkung : 0 %
    Luftdruck : 1019 hPa
    Wind : 1 m/s aus Süden
    Stand : 25.09.2021 - 02:40
  • Kontrast

Ideenwettbewerb „Light up the cubes“

Der 24-stündige Programmiermarathon „Hackathon“ geht als Veranstaltungsreihe der diesjährigen Smart City Days der Stadt Pforzheim am 9. und 10. Oktober 2021 mit dem Thema „Retail 4.0 - Die Zukunft des stationären Einzelhandels“ in die nächste Runde.

In der Location „Schloßberg 8“ erhalten Entwickler, Innovationsmanager und kreative Lösungsentwickler die Möglichkeit, innovative Produkte und Lösungen zu programmieren und zu entwickeln, welche im Nachgang in der Region Pforzheim/Enzkreis etabliert werden sollen.

Veranstaltet wird der „Hackathon“ vom städtischen Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP), der Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald sowie dem Enzkreis in Kooperation mit der Stadt Pforzheim, der Hochschule Pforzheim, der Industrie- und Handelskammer sowie den Pforzheimer Unternehmen medialesson, Meyle + Müller, Apollon, Intersport Schrey, Omikron Data Solutions GmbH, den campaigners Network und dem Gesundheitspartner Techniker Krankenkasse.

Im Rahmen des diesjährigen Hackathons wurde der Ideenwettbewerb „Light up the cubes“ ins Leben gerufen. Künstlern, Kreativschaffenden sowie Studierenden wird hierbei die Möglichkeit geboten, die Schaufensterfronten der Location am „Schloßberg 8“ in Szene zu setzen und zu gestalten. Unter dem Motto „Light up the cubes“ und „Retail 4.0 - Die Zukunft des stationären Einzelhandels“ sollen Digitalisierung, Future Retail und Lichteffekte kombiniert werden.

Der Gewinner oder die Gewinnerin des Wettbewerbs erhält neben einem Materialbudget in Höhe von 1.500 Euro eine Siegesprämie von 500 Euro. Für die Teilnahme am Ideenwettbewerb sind folgende Unterlagen einzureichen: Projektskizze und Projektbeschreibung, Visualisierung der Schaufenstergestaltung, Budgetplan der Materialien sowie eine Darstellung der Beleuchtungsidee und -beschreibung. Die Unterlagen sind als PowerPoint-, Word- oder PDF-Format bis zum 19. September 2021 bei Melanie Schweizer
(melanie.schweizer(at)ws-pforzheim.de) einzureichen. Nach Sichtung aller Unterlagen werden die besten Teilnehmenden zu einer Vor-Ort-Präsentation eingeladen. Anschließend erfolgt die Jurierung durch eine ausgewählte Jury und schließlich die Bekanntgabe des Gewinners oder der Gewinnerin.

Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden:

Melanie Schweizer (Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim)

E-Mail: melanie.schweizer(at)ws-pforzheim.de, Telefon: 07231 39-3727