Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100%-2 °C
  • Kontrast

Feierliche Grundsteinlegung der „Schlossberghöfe“ am 30. September

Anschließend Austausch und gemütliches Zusammensein bei guter Musik – Baustellen-führungen & regionale Foodtrucks

Unter dem Motto „Beats in der Baustelle“ findet am 30. September 2022 die offizielle Grundsteinlegung der „Schlossberghöfe Pforzheim“ im Baufeld 1 (ehemals Rathausparkplatz) statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen. Los geht es um 16 Uhr mit dem offiziellen Festakt zur Grundsteinlegung, der unter anderem auch das Füllen einer Zeitkapsel beinhaltet, um dieses besondere Ereignis für die Nachwelt festzuhalten. Beim anschließenden After-Work „Beats in der Baustelle“ mit dem Lokal-Hero DJ Maikl stehen der Austausch und das gemütlich Zusammensein bei guter Musik im Vordergrund. Kulinarische Leckereien bieten lokale Food-Trucks. Wer Interesse hat, kann sich zu einer der spannenden Baustellenführungen anmelden und erhält einen exklusiven Einblick in das Bauprojekt. „Mit der offiziellen Grundsteinlegung möchten wir einen weiteren Meilenstein dieses außergewöhnlichen Stadtentwicklungsprojektes gemeinsam mit allen Beteiligten aber auch allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern feiern“, blickt Oberbürgermeister Peter Boch mit Freude auf den bevorstehenden Event.

Ihab Mousa, Projektleitung TenBrinke, schaut optimistisch auf den weiteren Verlauf des Bauprojekts. „Wir sind jetzt an einem spannenden Punkt angekommen, denn ab jetzt werden die Schlossberghöfe nach und nach für jeden sichtbar und auch greifbar. Die Arbeiten schreiten gut voran, auch wenn wir aufgrund unvorhergesehener Umstände eine Zeitverzögerung haben.“ Ist der Grundstein erst einmal gelegt, werden in den nächsten Monaten zwei Untergeschosse, das Erdgeschoss und fünf Obergeschosse Form annehmen, bevor das erste von vier neuen Gebäuden bezugsfertig ist.

Mit den Schlossberghöfen Pforzheim entsteht im Herzen Pforzheims ein neues multifunktionales Quartier zum Leben, Arbeiten und Wohnen. Ergänzt wird das Areal durch Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Kitas sowie attraktiv gestaltete Freiflächen und Gebäude. Entwickelt wird ein neues Stück Pforzheim, das aktiv zu einer weiterhin positiven Entwicklung der gesamten Pforzheimer Innenstadt beitragen wird.

Seit dem Spatenstich im Januar 2022 schreiten die Baumaßnahmen stetig voran, zuerst in die Tiefe und ab jetzt in die Höhe. Für den Bau des neuen Technischen Rathauses wurden bisher circa 50.000 Tonnen Erde ausgebaggert und abtransportiert sowie über 90 Verbauträger eingesetzt, um die Baugrube einsturzsicher zu machen. Nachdem nun der Baukran auf einem eigens dafür erstellten Kranfundament mit gut 70 Tonnen Baustahl aufgestellt wurde, können nun die Arbeiten auch im Hochbau beginnen.

Beats in der Baustelle | Grundsteinlegung Schlossberghöfe

30. September 2022 am Baufeld 1 (ehemals Rathausparkplatz)

16 Uhr: Offizielle Grundsteinlegung „Schlossberghöfe“

17 Uhr: After-Work „Beats in der Baustelle“ mit DJ Maikl

                Baustellenführungen & Regionale Foodtrucks

 

Weitere Informationen gibt es unter www.sbh-pforzheim.de