Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 9 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Diplom-Betriebswirt Siegfried Apfel zum neuen Interimsgeschäftsführer der Stadtbau GmbH bestellt

Siegfried Apfel
Siegfried Apfel
©Siegfried ApfelFoto: Siegfried Apfel

Der Diplom-Betriebswirt Siegfried Apfel ist zum neuen Interimsgeschäftsführer der Stadtbau GmbH bestellt worden. Dies hat der Aufsichtsrat der städtischen Wohnungsbaugesellschaft in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Siegfried Apfel wird die Geschäftsführertätigkeit bis längstens 30. Juni 2024 übernehmen und damit übergangsweise eine gesundheitlich bedingte Vakanz ausfüllen. Siegfried Apfel ist dieses Jahr in den Ruhestand eingetreten und war zuvor fast 13 Jahre lang Geschäftsführer der Siedlungswerk GmbH Wohnungs- und Städtebau in Stuttgart. Zuvor war er unter anderem als Geschäftsführer für die Unternehmensgruppe Saarland Bauträger in Saarbrücken sowie als Geschäftsführer und Vorstandsmitglied in drei Tochterunternehmen des Geschäftsbereichs Immobilien im Konzern der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG in Schwäbisch Hall tätig.

„Mit Siegfried Apfel gewinnen wir einen führungserfahrenen und in der Immobilienbewirtschaftung versierten Fachexperten, der damit nahtlos an seine langjährige Geschäftsführertätigkeit anknüpfen und für Kontinuität in der Projektentwicklung der Stadtbau sorgen kann“, so der Aufsichtsratsvorsitzende und Oberbürgermeister Peter Boch. Er sei daher froh, dass „die Vakanz an dieser herausgehobenen Stelle“ so schnell geschlossen werden konnte. Dies sei ein wichtiges Signal auch in die Belegschaft der Stadtbau hinein. Möglichst schnell soll die Geschäftsführerposition der Stadtbau auch wieder dauerhaft besetzt werden. Gleichzeitig konnte eine weitere wichtige Personalentscheidung getroffen und eine neue Prokuristin bestellt werden.