Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 5 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Der neue Kultur- und Stadtatlas präsentiert die kulturelle Vielfalt der Region

Kulturelle und touristische Angebote entdecken

Kultur- und Stadtatlas
Von links: Carolin Tuch, Kulturamtsleiterin Angelika Drescher, der Geschäftsführer des INFO-Verlags Wolfgang Altmann und Kulturdezernentin Sibylle Schüssler stellen den neuen Kultur- und Stadtatlas vor.
©Stadt PforzheimFoto: Susanne Herrmann

In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Pforzheim und dem Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) gibt der Info-Verlag bereits zum achten Mal den Kultur- und Stadtatlas heraus. Die Broschüre gibt Einblicke in das vielfältige kulturelle und touristische Angebot der Stadt und der Region und informiert über aktuelle Projekte. „Pforzheim ist eine Stadt voller kreativer Impulse und innovativer Energie. Dies wird im Kultur- und Stadtatlas sichtbar“, so Kulturbürgermeisterin Sibylle Schüssler.

Auf rund 100 Seiten präsentiert der Kultur- und Stadtatlas die Kulturlandschaft Pforzheims und der Region Nordschwarzwald – von Naturerlebnissen über urbanes Flair bis zu historischen Stätten und modernen Räumen. Besondere Erwähnung finden die Ornamenta und die Urban Art-Szene. Das Titelbild zeigt das Projekt „Farbstufen“ des Künstlerduos „The Artpole“, welches im Rahmen des diesjährigen Werkstadt-Festivals in Zusammenarbeit mit Jugendlichen entstanden ist.

Die kostenlose Broschüre mit einer Auflage von 6.000 Exemplaren ist ab sofort verfügbar und liegt unter anderem bei der Pforzheimer Zeitung, der Tourist-Information, den Rathäusern in Pforzheim und dem Enzkreis sowie bei zahlreichen Kultureinrichtungen und Einzelhändlern aus.