Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 9 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Bike-Lane-Protektoren in der Parkstraße

Immer wieder Unfälle durch falsch abbiegende Fahrzeuge

Am Freitag, 26. März, baut die Stadt Pforzheim ab 9 Uhr auf der Mittelmarkierung in der Parkstraße zwischen den Hausnummern 13/15 und 17/19 sogenannte Bike-Lane-Protektoren mit flexiblen Warnbaken zur Trennung der Fahrspuren ein. Die derzeitige Mittelmarkierung wird baulich ergänzt, um künftig zu unterbinden, dass trotz vorhandener Fahrtrichtungsgebote und durchgezogener Mittelmarkierung weiterhin Fahrzeuge als Linksabbieger in die Gymnasiumstraße einbiegen oder als Linksabbieger oder Geradeausfahrer aus der Gymnasiumstraße ausfahren. Durch die falsch und ordnungswidrig abbiegenden Fahrzeuge ist es in den letzten drei Jahren immer wieder zu Unfällen gekommen, darunter auch Personenschaden.